Language:Deutsche VersionEnglish Version
Kategorien
Algenmittel u. elektronische Algenvernichter
Aquarien und Aquarienkombinationen
Aquarien
Aquarienkombinationen und Möbel
Bodengrund
Dennerle Kristall Quarzkies light grey
Dennerle Kristall Quarzkies violet
Bodengrundreiniger
Eden Bodengrund-Reiniger
Bücher und Videos
Meerwasser
Süsswasser
Videos und CD-ROMs
CO2-Versorgung
CO2-Bio-Systeme
CO2-Druckgasflaschen
CO2-Einwegsysteme
CO2-Mehrweg-Sets
CO2-Schläuche und Zubehör
CO2-Steuerung
CO2-Zugabegeräte
Dekoration
Ersatzteile
Filter
Aussenfilter
Filtermedien
Innenfilter
Futterautomaten
Futtermittel
Algenfutterblätter
Aufzuchtfutter
Chipsfutter
Flockenfutter
frisches Naturfutter
Frostfutter
Futter ohne Fischmehl
Gefriergetrocknetes Futter
Goldfischfutter
Granulatfutter
Tablettenfutter
Heilmittel
Heizung und Regelung
Aqua Medic Heat Controller Pro
Sera delta heater
Kühlaggregate
Licht
Abdeckungen und Klappensätze
Hängelampen / Hängeleuchten u. Wandlampen
Leuchtbalken u. Vorschaltgeräte
Leuchtmittel u. Reflektoren
Luftpumpen/Kompressoren u. Zubehör
Hobby Air Control Luftverteiler
Hobby Bubble Air LED - colour & moon
Hobby Bubble Air Pump
Hobby Rainbow Air Stone
JBL ProSilent
Meerwasser
Algenbekämpfung
Bodengrund
Calciumreaktoren
CO2 Technik
Dosierpumpen
Eiweißabschäumer
Elektronik
Filtermaterial
Filtertechnik
Futtermittel
Heilmittel
Heizer
Kalkwasserrührer
Leuchtmittel
Meersalz
Meerwasser-Test
Nitratreductor
Pumpen
PVC-Filterbauteile u. Fittinge
Reaktoren
Vitamine und Spurenelemente
Wasseraufbereitung
Zubehör
Nano-Aquaristik
Aquarien
Beleuchtung
Bodengrund und Kies
CO2
Dekoration
Filter
Futter
Wasserpflegemittel
Zubehör
Niveauregler
Oberflächenabsauger
JBL Oberflächenabsauger TopClean II
Osmose
Oxydatoren und Bio-Denitrator
Pflanzenpflege und -dünger
Dennerle Dosator f. 50 - 300 L
Tetra PlantaMin 5 L
Pflegemittel
Pumpen
Tunze Turbelle nanostream 6045 Propellerpumpe
Turbelle Nanostream eletronic Strömungspumpen
PVC-Rohre und Fittings
Rückwände
Back to Nature Slimline Einzelemente Sand
Starter-Sets
UVC-Lampen
Vitamine/Mineralien
Wasseraufbereitung
Dennerle BactoClean Bio
Wasserpflanzen
Dennerle Alternanthera reineckii Lila In-Vitro (plant-it)
Dennerle Alternanthera reineckii Mini In-Vitro (plant-it)
Dennerle Anubias nana auf Wurzel
Dennerle Anubias nana Pangolino In-Vitro (plant-it)
Dennerle Bacopa australis In-Vitro (plant-it)
Dennerle Cryptocoryne cordata In-Vitro (plant-it)
Dennerle Cryptocoryne crispatula In-Vitro (plant-it)
Dennerle Cryptocoryne lutea Hobbit In-Vitro (plant-it)
Dennerle Cryptocoryne pontederifolia In-Vitro (plant-it)
Dennerle Cryptocoryne usteriana In-Vitro (plant-it)
Dennerle Cryptocoryne wendtii Broad Leaf In-Vitro (plant-it
Dennerle Cryptocoryne wendtii Kompakt In-Vitro (plant-it)
Dennerle Cryptocoryne x purpurea In-Vitro (plant-it)
Dennerle Didiplis diandra In-Vitro (plant-it)
Dennerle Helanthium parvulum, submerse Form
Wassertest
JBL Testlab
Zubehör
Algenmagnete u. Scheibenreiniger, Mulmsauger
Fischfalle, Ablaichbehälter, Fütterung
Kleber, Silikon
Netze
Pflanzenpflege
Reinigungsbürsten
Sauger
Schläuche, Rohre, Schlauchverbinder u. Kleinteile
Sicherheitsunterlagen
sonstiges Zubehör
Thermometer
Aquaristik-Shop Teich-Shop Anglerbedarf-Shop Terraristik-Shop

Back to NatureBack to Nature Rückwandfilter Einbauset Amazonas

Produktabbildung Back to Nature Rückwandfilter Einbauset Amazonas

Viele erfahrene Aquarianer haben erkannt, dass der Einbau einer Back to Nature Rückwand ausgezeichnete Möglichkeiten zu einer perfekten und nahezu wartungsfreien Bio-Filterung bietet. Es wird hierbei der gesamte Zwischenraum zwischen Felswand und Aquarienrückscheibe als Mehr-Kammer-Innenfilter genutzt. Die Abtrennung der Kammern (Schlammkammer mit Vorfilter, Hauptfilter als Biofilter, Klarwasserkammer) kann auf einfache Art, auch nachträglich, durch Zuschneiden und Einpressen von feinporigen Schaumstoffplatten (10cm) zwischen Felswand und Rückscheibe vorgenommen werden, oder aber im Falle von Neuinstallationen durch Einkleben von zugeschnittenen Platten aus Plexiglas oder Hartstyropor. Wir bieten Ihnen komplette Einbau-Sets mit allem Zubehör wie Rückwand, Pumpe, Filtermaterialien, Verrohrung, Heizung, Silikon u. Einbauanleitung!

Sie können bei jedem Einbau-Set zwischen 2 Konzepten der Biofilterung wählen!


Hauptströmung in horizontaler Richtung mit Umwälzpumpe am Ende des Filters in der Klarwasserkammer (Abb. 4). Die Umwälzpumpe am Ende des Filters „saugt“ das Wasser durch den Filter. Im Aquarium ist immer der höchste Wasserstand, durch das Druckgefälle fließt das Wasser vom Aquarium durch den Vorfilter in der Schlammkammer, von dort durch die Biokammer und schließlich in die Klarwasserkammer, von wo es durch die Umwälzpumpe ins Aquarium zurückgepumpt wird. Dieses System funktioniert nur dann einwandfrei, wenn die Felswand seitlich und unten komplett abgedichtet wird, ansonsten fließt das schmutzige Aquariumwasser nicht nur in die Schlammkammer, sondern auch in die Bio- und Klarwasserkammer, was zu ungewollten Verschmutzungen führt und gelegentlichem Reinigen des Biofilters zwingt. Durch das natürliche Strömungsgefälle liegt der obere Teil des Biofilters trocken, zumal wenn der Zulauf vom Aquarium in die Schlammkammer von abgestorbenen Pflanzenblättern verlegt ist. Damit wird dem Biofilter aktive Filterfläche entzogen.



•  Hauptströmung in vertikaler Richtung mit Umwälzpumpe am Anfang des Filters in der Schlammkammer (Abb. 5). Das Aquarienwasser wird via Schlammkammer durch den mechanischen Vorfilter über ein Sprührohr in den oberen Teil der Biokammer gepumpt, durchfließt diese von oben nach unten und gelangt erst nach einer Verweilzeit von mehreren Minuten am Ende in die Klarwasserkammer. Der Rückfluss ins Aquarium erfolgt über die Klarwasserkamme und durch den Bodengrund. So wird im hinteren Teil des Aquariums sogar noch die Wirkung eines Bodenfluters erzeugt, die das Wachstum der Pflanzen fördert und den Bodengrund als Biofilter mit einbezieht. Im Gegensatz zum System mit horizontalem Durchfluss ist der Wasserspiegel in der Bio- und Klarwasserkammer immer höher als im Aquarium und der Schlammkammer, was dazu führt, dass der Biofilter immer vollgefüllt ist, womit die gesamte Filterfläche aktiv genutzt und die Verweilzeit merkbar erhöht wird. Darüber hinaus ist gewährleistet, dass bei „Undichtheiten“ kein mechanisch verschmutztes Wasser in die Bio- oder Klarwasserkammer fließen kann. Dies ist die Voraussetzung für das perfekte Funktionieren des Systems, weil nur so die Biokammer auf Jahre hinaus keiner Reinigung bedarf und damit sowohl die aeroben als auch anaeroben Bakterienstämme zu keiner Zeit in ihrem zum Aquarium stehenden biologischen Gleichgewicht gestört werden. Jede Filterung, die infolge mechanischer Verstopfung regelmäßiger Reinigung unterworfen ist, wird in ihrer biologischen Funktionsfähigkeit grundlegend gestört, weil mit der Reinigung auch die für die biologische Aufbereitung des Wassers erforderlichen Bakterien zum großen Teil herausgewaschen werden. Denn die Wiederherstellung des biologischen Gleichgewichts dauert Wochen und Monate, da sich vor allem die für die anaerobe Filterung notwendigen Bakterien nur langsam vermehren. Befindet sich ein Aquarium nicht im biologischen Gleichgewicht, steigen die für das Unwohlsein der Fische verantwortlichen Schadstoffe, verbunden mit übermäßiger Algenbildung, dem nur mit regelmäßigem Wasserwechsel (sprich: Schadstoffverdünnung) entgegengewirkt werden kann. Ein biologisch ausgeglichenes Aquarium hat dies nicht nötig, die Fische fühlen sich permanent wohl, nicht nur bedingt alle 2 Wochen. Denn selbst ein Wasserwechsel bringt je nach Lokalität unterschiedliche Schadstoffe mit ins Aquarium, die schleichend das Wohlbefinden der Fische beeinträchtigen können. Ein Wasserwechsel wird nur in den wenigsten Fällen genau die Mineralstoffe dem Aquarium zuführen, die Fische und Pflanzen zum Zeitpunkt des Wasserwechsels und danach benötigen (wer kennt schon die diesbezügliche Beschaffenheit seines Leitungswassers?!). Dies gilt absolut, wenn eine Wasseraufbereitung (Osmose) vorausgegangen ist. Es muss vielmehr durch ständiges Beobachten der Fische und Pflanzen und durch gelegentliche Messungen herausgefunden werden, was von Nöten ist, um so diese überall erhältlichen Substanzen genau dosiert regelmäßig dem Aquariumwasser beimischen zu können.

Die eigentliche Aufgabe der Biokammer besteht im Abbau des Nitrates. Der Abbau des giftigen Nitrits ist in einem einigermaßen eingefahrenen Aquarium bereits nach wenigen Wochen kein Problem mehr, da die hierfür erforderlichen aeroben Bakterien in sauerstoffangereichertem Wasser sehr schnell wachsen. Dieses Wasser und die zum Festsetzen erforderliche Oberfläche finden diese Bakterien in ausreichendem Umfang sowohl im Aquarium selbst (Rückwand, Kies, Pflanzen, Scheiben) als auch in der Schlammkammer. Die für den Nitratabbau erforderlichen anaeroben Bakterien wachsen jedoch nur in sauerstofffreiem Wasser, also weder im Aquarium noch im Vorfilter. Deswegen ist eine effektvolle Biofilterung nur dann möglich, wenn alles getan wird, dass in die Biokammer keine Luft gelangt. Ein vorgeschalteter Rieselfilter ist ausgezeichnet für den Abbau von Nitrit (in der Regel nicht mehr vorhanden), verunmöglicht jedoch das Wachstum von anaeroben Bakterienstämmen und damit den Abbau von Nitrat. Aus diesem Grunde muss der für eine gleichmäßige Verteilung des zufließenden, mechanisch sauberen Wassers verantwortliche Sprühbalken oberhalb des Hauptfilters so angebracht werden, dass er unterhalb der Wasseroberfläche liegt und keinerlei Luft ansaugt.

Dem effizienten Biofilter ist ein ebenso effizienter Vorfilter vorgeschaltet. Dieser Vorfilter soll nicht nur dafür sorgen, dass dem Biofilter nur mechanisch sauberes Wasser zugeführt wird, um ihn vor Verstopfung und Überbelastung zu schützen, sondern er ist sokonzipiert, dass er auf einfachste Art innerhalb von wenigen Minuten gereinigt werden kann. Denn nur so ist gewährleistet, dass er auch wirklich regelmäßig gewartet wird. Diese Reinigung ist keine unnötige Sonderleistung, denn der gesamte Schlamm, d.h. Futterreste, Fischkot, abgestorbene Pflanzen etc. belastet das Wasser nur dann, wenn er sich zersetzt, bevor er entfernt wird. Anders ausgedrückt: die Abfallstoffe, die vor ihrer Zersetzung aus dem Aquarium entfernt werden, stellen keine Belastung für das Wasser dar; oder: eine kontinuierliche Schlammentfernung ist bereits die halbe Filterung.

Die Klarwasserkammer dient der optimalen Zuführung des gefilterten Wassers ins Aquarium unter Einschluss von Sauerstoff und Kohlendioxyd. Während ca. 1/3 des Wassers mittels Sprühbalken durch die Biokammer läuft, werden dem Aquarium ca. 1/3 des Wasserrücklaufs über den Oberflächenauslauf und das letzte 1/3 über den Bodenauslauf am unteren Ende der Rückwand wieder zugeführt. So wird im Aquarium eine klare Querströmung Richtung Schlammkammer erzeugt, die mit Hilfe der „Wühlarbeit“ der Fische dafür sorgt, dass der gesamte Schmutz in die Schlammkammer transportiert wird. Die Erfahrung zeigt, dass dieser automatische Transport um so wirkungsvoller ist, je größer und artenreicher der Fischbesatz ist. Ein manuelles Absaugen des Aquarienmulms erübrigt sich damit in den meisten Fällen.  Darüber hinaus ist die Klarwasserkammer groß genug konzipiert, um temporär erforderliche Bypassfilterungen (Kohlefilterung, Torf etc.) zu ermöglichen. In der Verrohrung der Klarwasserkammer sind auch die Anschlüsse für Sauerstoff (Diffusor) und CO2-Zuführung angebracht.

 

 

Wir bieten Ihnen komplette Einbausets mit allem Zubehör wie Rückwand, Pumpe, Filtermaterialen, Heizung ...

Die Rückwände werden auf die vom Kunden vorgegebenen Innenmaße des Aquariums zugeschnitten und müssen nur noch mit Aquariensilikon eingeklebt werden. Sie erhalten die Rückwand zusammen mit dem kompletten Mehr-Kammer-Bio-Filter, je nach Größe bestehend aus:

  • Vorfilter mit Einlaufsieben, Filterpatrone (300 bis 320x100x100 mm) und Tauchpumpe (1400 bis 2000 ltr/h)

  • Hauptfilter mit 5-175 ltr. Filterwürfel (30x30x30 mm) und Verteilrohr

  • Endfilter mit 5-25 ltr Filterwürfel, Oberflächen- und Bodenausströmung;

  • Heizung (100-400 W); komplette Verrohrung, Silikon u.s.w.

Eine Einbau-bzw. Betriebs-Anleitung liegt jedem Einbau-Set bei.

Wenn man die Schlammkammer auf der anderen Seite (standardmäßig rechts) wünscht, kann es aus Platzgründen erforderlich sein, dass man die Rückwand drehen muss

Mini-Amazonas 60 x 30 cmMini-Amazonas 80 x 40 u. 100 x 50 cm Mini-Amazonas 120 x 50 u. 130 x 50 cm

 Amazonas 150 x 50 u. 160 x 60 cm 
                                                                                                                                                                                                    Amazonas 200 x 60 cm



Bestell-Nr Infos Artikel Preis
BTN-EA06030Bio Back to Nature Amazonas Rückwandfilter 60x30cm 294.00 €
BTN-EA08040Bio Back to Nature Amazonas Rückwandfilter 80x40cm 429.00 €
BTN-EA10050Bio Back to Nature Amazonas Rückwandfilter 100x50cm 568.00 €
BTN-EA10050BioH Back to Nature Amazonas Rückwandfilter 100x60cm mit 10 cm Schaumstoffplatte 599.50 €
BTN-EA12050Bio Back to Nature Amazonas Rückwandfilter 120x50cm 638.00 €
BTN-EA12060BioH Back to Nature Amazonas Rückwandfilter120x60cm mit 10 cm Schaumstoffplatte 699.00 €
BTN-EA13050Bio Back to Nature Amazonas Rückwandfilter 130x50cm 668.00 €
BTN-EA13060Bio Back to Nature Amazonas Rückwandfilter 130x60cm mit 10cm Schaumstoffplatte 757.00 €
BTN-EA15050Bio Back to Nature Amazonas Rückwandfilter 150x50cm 826.00 €
BTN-EA15060BioH Back to Nature Amazonas Rückwandfilter 150 x 60 mit 10cm Schaumstoffplatte 898.00 €
BTN-EA16060Bio Back to Nature Amazonas Rückwandfilter 160x60cm 942.00 €
BTN-EA16070BioH Back to Nature Amazonas Rückwandfilter 160x60cm mit 10 cm Schaumstoffplatte 1046.00 €
BTN-EA20070BioH Back to Nature Amazonas Rückwandfilter 200x70cm mit 10 cm Schaumstoffplatte 1459.00 €
BTN-Ea60060Bio Back to Nature Amazonas Rückwandfilter 200x60cm 1398.00 €

Back to Nature Rückwandfilter Einbauset Amazonas
Back to Nature Rückwandfilter Einbauset Amazonas

SSL-gesichert
Für die Übertragung sensibler Bank- oder Kreditkartendaten nutzen wir eine sichere SSL-Verschlüsselung. Alternativ können Sie uns ein Fax an 05561/971422 senden (aus dem Ausland 00495561971422). Sie können per Nachnahme, Vorkasse, Bankeinzug, oder Kreditkarte zahlen.
Wir akzeptieren: EUROCARD/MasterCard   VISA    Amexo/AmericanExpress
Deutschland
Lieferung innerhalb Deutschlands
Bei der Zahlungsart Vorkasse gewähren wir zusätzlich 1 % Skonto! - [außer auf Bücher] -
Ab einem Bestellwert von 75,00 Euro liefern wir innerhalb Deutschlands Standardpakete versandkostenfrei! - Sofern der Bestellwert weniger als 75,00 Euro beträgt, berechnen wir bei Standardpaketen bis 31,5 kg 4,95 Euro Porto. Nähere Informationen zu unseren Versandkonditionen finden Sie hier.
Ausland Lieferung ins Ausland
Mindestbestellwert: 25,00 Euro. Nur gegen Vorkasse Nachnahme oder Bezahlung durch Kreditkarte. Die Lieferung erfolgt grundsätzlich zuzüglich Versandkosten, die wir Ihnen auf Wunsch gern mitteilen. Nähere Informationen zu unseren Versandkonditionen finden Sie hier.
Sport- und Freizeitartikel bei billiger.de

Sie haben einen Artikel nicht gefunden? Dann schreiben Sie uns an info@valenta-aquaristik.de per Mail. Wir bemühen uns, Ihnen den Artikel umgehend zu beschaffen, bzw. werden Ihren gewünschten Artikel schnellstmöglich in unseren Katalog aufnehmen!